Einen besonders gut geputzten Haushalt hatten wir auch vor Nummer 1 nicht, hat uns aber auch nie so gestört. Aber mit zwei Kindern würde man halt wieder ein kleines Stück von dieser Freiheit aufgeben, wo ich mir natürlich auch ab und zu die Frage stelle, ob ich das überhaupt will. Geburtstag zur Welt. wir haben auch ein haus das geputzt werden muss und arbeiten beide voll, keine familie in der nähe, die kids sind nicht mal 2 jahre auseinander und ich empfinde nicht, dass ich nichts unternehmen kann. Da macht ein Kind mehr oder weniger das Kraut nicht fett, zumal wir öfters Besuch mit vielen kleinen Kindern haben, Hier siehts manchmal schon recht grenzwertig aus,aber das ist alles nebensächlich, Die Freude am Leben ist das wichtigste! Außerdem ist das ja nur für kurze Zeit so. Grüße, Kind ist jetzt 3 Jahre alt, ich 38. Noch dazu plant sie mit … Alle schwangeren erstgebärenden Frauen ab 35 Jahre und solche, die ab dem 40. Bei vielen in dieser Gruppe sinkt die Chance, schwanger zu werden von Monat zu Monat, und es gibt wirklich keinen Grund zu lang zu zögern, bevor man sich in einer Kinderwunschklinik meldet. Das 2. Schwanger mit dem zweiten Kind. Und ich find's toll. SSW am 12.02.2015, 14:08 Uhr, So alt seid Ihr nicht (wir sind 40 (ich) und 43J.) Also hatte ich nach der Geburt so bis mitte letztes Jahr immer gesagt, dass ich auf keinen Fall ein Zweites will, aber mein Mann hat immer gemeint, naja vielleicht doch.... Nö, mit 35 habe ich erst angefangen überhaupt über Kinder nachzudenken Hat dann noch ein paar Jährchen gedauert ... tillli 12.09.2017 23:47 Ich bin mit 21, 28 und 32 schwanger geworden. Erst durch die gesetzlich empfohlene regelmäßige Schwangerschaftsvorsorge können gesundheitliche Probleme und Erkrankungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Ihr seid ja noch nicht alt ;-) Wir haben auch ein Haus und zwei Kinder. die welt geht nicht unter wenn die kinder mal bis mitternacht am wochenende wach sind weil man mit freunden isst oder einen film guckt... klar, als sie noch babies waren, waren wir nicht so viel unterwegs, aber das dauert auch nicht für immer... https://www.youtube.com/channel/UCJVSzGHIaxV_-WuQzh1xNDA?sub_confirmation=1 Morena Baccarin (41) ist schwanger. SPECIAL BABYBAUCH Letztendlich hatte ich dann PCO, musste Hormone nehmen und es gab viel Rückschläge. hallo :) Ich selber bin als Einzelkind aufgewachsen und fand es zum Kotzen. Eilatan76, Antwort von Schamine am 14.02.2015, 12:26 Uhr. Wir waren uns nicht ganz sicher, ob wir ein 3. Die Schwangerschaft Bezeichnung "Risikoschwangerschaft" ist obligatorisch. Die Freiheit war uns nie so wichtig...Die Zeit kommt ja auch wieder. Oft dauert es länger als ein Jahr bis es klappt, obwohl mit der Frau rein körperlich alles in Ordnung ist. Das zweite Kind mit 35? Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen ihr zweites Kind erwarten – zumindest glauben das Royal-Fans. Aber ein Einzelkind wollte ich nie und wenn die Kinder größer sind, wird ihnen mit Geschwistern auch nicht so schnell langweilig. Antwort von Lacrie am 13.02.2015, 23:26 Uhr. Ich freu mich schon auf die Zeit wo meine beiden miteinander spielen können. Vertrauter plaudert: Pippa Middleton schwanger ... sie sei „begeistert“ mit ihrem zweiten Kind schwanger zu sein. Mit 35 dann doch mal genauer überlegt und festgetellt, dass ich es aber auch nicht strikt ausschließen kann, es mal drauf ankommen lassen, gleich geklappt. Als mein Mann dann auch sagte, dass er Kinder wollte, fingen wir an zu "planen" " (ich mit 32 - da kannten wir uns schon 8 Jahre und hatten mehrere Weltreisen hinter uns). Sie reduzieren das Risiko für ernsthafte Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt erheblich. Die meisten Frauen in Deutschland werden heute um das 30. Doch sie wartete umsonst. Viele Frauen erleben das als belastend und können ihre „Risikoschwangerschaft" nicht genau einordnen. Helga Gürtler. Ab ca. Gibt es schon Geburtsanzeichen und wie geht es dem Geschwisterkind? Spätestens ab 35 verschlechtert sich die Chance mit jedem Jahr dramatisch. Schwanger mit dem zweiten Kind Viele Eltern wünschen sich schon relativ bald nach der Geburt des ersten Babys ein zweites Kind. Mein erstes Kind bekam ich mit 19 vor 13 Jahren. Die Veränderung in … Ich bin da auch ganz ehrlich! LG, Antwort von Foxi23 am 16.02.2015, 6:42 Uhr, Ich bin immer noch am Überlegen. Wenn nach etwa einem Jahr regelmäßigen „Übens“ es mit dem Schwanger werden noch nicht klappt, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warum deshalb niemand in Panik geraten muss, verraten wir euch! Auch wenn es mal chaotisch zugeht oder Unordnung in der Bude herrscht. Bei mir und meinem Mann steht gerade die Frag im Raum, ob wir uns für ein zweites Kind entscheiden oder nicht. Fachliche Unterstützung: Dr. Doris Scharrel, Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de, Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de, Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de, Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de, Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de, Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org, Onkologische Rehabilitation www.reha-hilft-krebspatienten.de. Da ist das Gefühlschaos bei Mama vorprogrammiert. Antwort von leonessa am 14.02.2015, 0:32 Uhr, Zu Eurer Situation möchte ich nichts sagen - nur unsere Erfahrung sagen. Das kann doch durchaus auch ein Grund sein sich für ein zweites zu entscheiden. Ging es Euch eventuell auch so, oder was waren die ausschlaggebenden Punkte für Euch sich für oder gegen ein zweites Kind zu entscheiden? Nun aber hat es sich bei mir irgendwie geändert, so dass ich sage, mein Kleiner soll kein Einzelkind bleiben aber plötzlich hat mein Mann bedenken. SSW. Bis das Kind kommt, ist der Große ja auch schon (fast) im Kindergarten und viel selbständiger. Zweites Kind erwartet. LG Ein Schwangerschaftsupdate aus der 35. Medizinische Maßnahmen nach Vergewaltigung, Mögliche Reaktionen und Symptome nach Vergewaltigung, Hilfsangebote für Frauen mit Gewalterfahrung, Hormonelle Umstellung in den Wechseljahren, Wechseljahresbeschwerden / klimakterische Beschwerden, www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org. An ein bissel Dreck (übertrieben) gewöhnt man sich auch. Krebsvorsorge) in der Krankenversicherung, Nutzen und Risiken von Krebsfrüherkennung, Auffrisch- & Indikations-Impfungen für Erwachsene, Impfung gegen Grippe (Influenza) in der Schwangerschaft, Symptome sexuell übertragbarer Krankheiten. Ich werde es wohl einfach auf mich zukommen lassen.....ich denke ich muss selber einfach etwas ruhiger werden, auch wenn es schwer fällt, ich muss entspannter an alles ran gehen Ausserdem bin ich selber mit einem Bruder aufgewachsen und wir konnten uns beim besten Willen nicht ausstehen, Aber jetzt läuft es umso besser. Wir zeigen, was einfacher – und was schwieriger wird. Das erste Kind mit 35 ... Entscheidend seien die Vorerkrankungen der Schwangeren. Re: Zweites Kind mit 38/39 Mein erstes Kind ist von meinem ersten Mann - der wollte keinen weiteren Kinder Die beiden Kleinen sind von meinem zweiten Mann - allerdings war das mittlere Monsterchen wirklich nicht geplant (wir waren gerade mal 4 Monate zusammen) - sie war ein absolut glücklicher Leichtsinnstreffer. Wir sind beide 38 , mein Mann wird in paar Tagen 39 . Kinder, Dr. med. Und wer mit 45 Jahren nicht sein erstes, sondern sein drittes Kind bekomme, habe ohnehin ein geringeres Risiko. Ich war der Meinung, dass ich eher keins, als nur eines haben wollte. Sobald der Mutterpass im Rahmen einer Schwangerschaft ausgefüllt wird, wird das Risiko einer späten Schwangerschaft zum ersten Mal angesprochen. Alle Infos über alle 40 Wochen! Ich finde nicht, dass das wirklich ein Problem ist. Die höchste Schwangerschaftsrate wird statistisch gesehen mit 27 Jahren erreicht. Da ich selbst an der Richtigkeit unserer Entscheidung (ein zweites Kind zu bekommen) zweifle, wünschte ich mir, dass Thomas genau so entspannt und lustig reagierte wie beim ersten Mal. Zudem kommt noch, dass ich eine besch.... Schwangerschaft hatte und eine traumatische Geburt, somit bin ich mit dem Thema eh durch! Aber dies ist ja nur für einen begrenzten Zeitraum. meine (!) LG an alle, Antwort von glückskinder am 12.02.2015, 11:24 Uhr. Aber es ist doch ganz klar, dass Kinder auch Opfer bedeuten. aber vielleicht ist deine wohnsituation oder arbeitssituation anders (??). Du hast aber noch Zeit, aber, wie gesagt, ich würde nicht zu sehr überlegen. Nun läuft mir die Zeit weg und ich würde einerseits schon gerne nochmal schwanger sein, ein Baby haben, die ersten Schritte/Worte miterleben, andererseits kann ich mich auch noch gut erinnern, wie "eingesperrt" ich mich zeitenweise auch gefühlt habe. Wenn man mehrere Kinder hat, ist manches besser, manches schlechter, einiges einfacher, anderes schwieriger – jedenfalls vieles anders als mit nur einem Kind. Hallo Ihr Lieben, LG Edith (mit dem dritten Kind schwanger), Antwort von Mijou am 12.02.2015, 12:08 Uhr, Also das Putzen wäre für mich jetzt kein Grund, an einem zweiten Kind zu zweifeln. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau mit 35 beim Geschlechtsverkehr schwanger wird, liegt bei lediglich zehn Prozent. Die verminderte Fruchtbarkeit ist der Grund, warum Frauen mit zunehmendem Alter länger auf ein Kind warten müssen. Wenn sie dann aber bereit für das zweite Kind sind, ca. Trotzdem wird das Alter auch heute bei Frauen mehr thematisiert, als bei Männern. von Dr. Verena Breitenbach. Schwangerschaftsdiabetes und Gestose kommen in diesem Alter häufiger vor.Entscheidend ist die regelmäßige Mutterschaftsvorsorge-Untersuchung während der Schwangerschaft. Die behandeln unseren Sohn und teilweise auch uns wie ein rohes ei und das nervt ganz schön. Hallo! So wirklich zu einer Lösung bin ich aber auch nicht gekommen, denn ich hab auch die Angst, dass ich mit 2 Kindern überfordert sein könnte, aber so geht es bestimmt vielen. Forenarchiv. Das heißt unser Sohn ist jetzt 3,5 und unsere Tochter 3 Monate. Hm Der Unterschied, ob ein oder zwei Kinder im Haushalt leben, ist riesig. Oft haben Sie jetzt mehr Sicherheit gewonnen, Sie kennen die Signale Ihres Körpers und wissen sie zu deuten. Im letzten Abschnitt der 30er, ist es wahrscheinlicher dass Du Zwillinge bekommst. So trägt eine Frau, die mit 37 Jahren ein Kind bekommt, ein 6-mal höheres Risiko, ein Kind mit Down-Syndrom zur Welt zu bringen, als eine 25-Jährige. Bei Beratungen ging es meistens um mein Alter und nicht das meines Mannes, der 41 ist. ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin? Also werden wir mal sehen, was die Zukunft bringt und uns schon mal in Stimmung hibbeln, Antwort von Bivi76 am 13.02.2015, 21:26 Uhr. Wir sind gespannt :-) Ich finde kleinere Abstände auch besser, weil die Kinder besser miteinander spielen. die übung mit dem zurückblicken wenn man 70 ist finde ich toll :)))); ich würde gerne ein schar enkelkinder um mich haben in dem alter... :) Ich glaube einfach, dass ich viel zu spät angefangen habe mit Nachwuchs. 31.08.2019 - Plötzlich wird dein Erstgeborenes zur großen Schwester oder zum großen Bruder. Nicht jeder Geschlechtsverkehr am Eisprung führt zu einer Schwangerschaft: eine 25-jährigen Frau hat eine Chance von 25 %, eine 30-jährige Frau hat eine Chance von 15%. Das ergibt sich dann. Aktualisiert: 16.12.2020 05:35. Neben Früh- oder Fehlgeburten besteht bei Schwangeren ab 35 außerdem ein höheres Risiko, dass das Kind am sogenannten Down-Syndrom erkrankt. ... Jetzt habe ich den Wunsch nach einem zweiten Kind. Ich denke ich mache mir vielleicht auch zu viele Gedanken, aber die gehen halt nicht so einfach weg.....finanziell wäre ein zweites Kind kein Problem, aber mir macht mein Haushalt da schon mehr sorgen da ich schon mit einem Kind kaum rum komme (wir haben ein Haus und da ist immer was zu putzen) denkt man halt schon viel über die eventuelle Zukunft nach. Also das man mit 35 10 Prozent chance hat schwanger zu werden habe ich noch nie gehört. Aber es ist eure Entscheidung. Jeder hat für sich in sich hinein gehorcht und wir sind beide zu der Entscheidung gekommen, es fehlt noch jemand. deine argumente kann ich nicht so richtig nachvollziehen... freiheit und putzen? Damals hatte ich mit dem "Alter" innerlich überhaupt keine Probleme. Wir haben beide Geschwister und wollen die auch nicht missen. A - Z: Begriffe in der Schwangerschaft Aber bei dem Vorschlag von Mijou kam sogar ich jetzt ins Grübeln.... Du bist 34 und da schon von tickender Uhr zu reden ist lächerlich. Ja, es wird anstrengender mit 2 Kindern, aber manches auch leichter, denn dein Kind hat dann einen Spielkameraden. Bevor unser Sohn (2 Jahre) zur Welt kam, hatte ich bereist 2 Fehlgeburten und die Schwangerschaft war auch solala. Das wäre für mich echt kein Argument... Zweitgeborene erziehen: Wir wollten immer 2 Kinder, als die dann da waren fand ich, dass unsere Familie noch nicht komplett war und so kam bald unser 3. Hm. Meinen Sohn (3 Jahre) habe ich mit 35 bekommen. Versuch's doch mal. Lebensjahr mit ihrem mindestens zweiten Kind schwanger sind, werden zunächst als Risikoschwangere eingestuft, weil die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen während der Schwangerschaft mit zunehmendem Alter ansteigt. Außerdem lernen sie so viel voneinander, und die Eltern sind auch nicht nur auf ein Kind fokussiert, was den Kindern manchmal zu wenig Freiraum lässt. Mein Freund und ich waren uns zum Glück immer einig, dass wir zwei Kinder wollen. Hallo, ... Ich bin jetzt 38 und mit dem 4. Wir haben einfach gefühlsmäßig entschieden. Alles über die schönste Kugel der Welt! Die erste Tochter von ­Susanne R. (Name geändert) aus Reutlingen war schon drei Jahre alt, sie selbst 32. Da sehe ich kein Problem. Ihr macht das schon. Grund für die Babygerüchte ist die Körpersprache von Meghan. Anundfürsich bedauere ich das ich SCHON 38 bin und es dann doch evtl nicht noch NR 3 gibt. Mir geht es jetzt genauso. Mit dem zweiten Kind wird alles anders; Mit dem zweiten Kind wird alles anders. Zu Parties und ins Restaurant kann man auch 2 Kinder mitnehmen, wenn Euer großes Kind gern bei den Großeltern ist, nehmen sie vielleicht auch 2 (alternativ gelegentlich Babysitter, der Abstand sind ja dann auch um die 3 Jahre mindestens, das ist auch nicht so nah aneinander. Danach waren wir für ein paar Jahre komplett. Mein erstes bekam ich mit 32 und das zweite mit 35 (Mein Freund ist genauso alt). Schwangerschaftsbedingte Komplikationen wie Bluthochdruck kommen mit zunehmenden Alter häufiger vor. Morena Baccarin (41) ist schwanger. Ich würde Dir vielleicht zu einem Gedankenexperiment raten: Stelle Dir vor, Du wärest jetzt schon 70 Jahre alt und blickst auf Dein Leben zurück - was möchtest Du dann sehen? Die kleinen werden so schnell groß. Antwort von edina, 17. Je nachdem, ob in der Familie noch weitere Kinder geboren werden oder nicht, ist das zweite Kind zugleich das Nesthäkchen oder ein Sandwichkind. Mein Mann dagegen ist ein Einzelkind und das merkt man halt vor allem bei seinen Eltern. Unser erstes Kind kam, als ich 35 war. Schwanger mit dem zweiten Kind. Mein Freund und ich waren uns zum Glück immer einig, dass wir zwei Kinder wollen. Sobald der Mutterpass im Rahmen einer Schwangerschaft ausgefüllt wird, wird das Risiko einer späten Schwangerschaft zum ersten Mal angesprochen. Dein Posting läuft darauf hinaus, dass es natürlich ein Opfer wäre, wieder ein kleines Baby zu haben. meinung bzw erfahrung. Er sagt er ist vielleicht mit 36 dann schon zu alt etc. Alle Rechte vorbehalten. Vielleicht nehmen die Großeltern auch beide Kinder ab und an. Vor der Pille haben derart alte Eltern wie Ihr auch noch dauernd Kinder bekommen, weil sie gar keine Wahl hatten. SSW am 12.02.2015, 11:47 Uhr, Ich würde nicht zu viel planen, abwägen und überlegen - das macht es meist nicht leichter. Je später eine Schwangerschaft geplant wird, desto wichtiger ist die körperliche Gesundheit der Frauen und ihr Lebensstil: Wer sich gesund ernährt, regelmäßig bewegt und auf Nikotin verzichtet hat gute Chancen auch über 35 problemlos schwanger zu werden. Die Frage der Zweisamkeit wird hier mit hilfe von Oma und Opa bzw Freunden gelöst. Siehst Du z. Die "Deadpool"-Schauspielerin verkündete in der Show "The Talk", dass sie das zweite gemeinsame Kind mit Ehemann Benjamin McKenzie (42) … Mit 35 Jahren gelten Frauen, die ihr erstes Kind erwarten, medizinisch bereits als Risikoschwangere. Ich würde aber nicht zu lange warten, wenn der Kinderwunsch da ist, denn fruchtbarer wird man nicht. Mit zunehmenden Alter steigt die Menge des follikelstimulierenden Hormons. Ich selber bin 34 und meine Uhr läuft ja auch nicht langsamer dritten Kind) macht der Frauenarzt in der Liste möglicher Risiken ein Kreuzchen. Für uns war es immer klar, dass wir mehrere Kinder haben wollten. Das heißt unser Sohn ist jetzt 3,5 und unsere Tochter 3 Monate. Fürs nötigste reichts. Das verstehe ich gut. OK es muss natürlich auch erstmal klappen, denn das ist bei uns auch nicht so einfach Es ist schon manchmal blöd, wenn man abends nicht gemeinsam weggehen kann. wir unternehmen sehr viel mit freunden aber halt mit den kindern. Da mich dieses Thema während der zweiten Schwangerschaft enorm beschäftigte, hab ich aufgeschrieben, was anders ist in meinem neuen Leben mit zwei Kindern. Jetzt werde ich im Sommer 39, freue mich darüber, dass unser Kleiner seit Herbst halbtags in den KiGa geht und ich ein bisschen was für mich tun kann! Zu alt seid Ihr jedenfalls nicht. Antwort von baby_3 am 12.02.2015, 20:01 Uhr. Mein Sohn freut sich auch schon. Dazu kommt noch, dass ich jetzt endlich nach mehreren Versuchen wieder einen tollen Job gefunden habe, wo alles passt. Denn bei Frauen ab 35 (oder ab 40 mit dem zweiten bzw. Alles Gute, Leonessa, Antwort von eilatan76 am 14.02.2015, 8:35 Uhr, Hallo, Wieso ist das kein Argument? Beim dritten war ich fast 41. Ich denke da halt an meinen Sohn wenn ich ihn mit anderen Kindern sehe und merke wieviel Spaß er hat. Auch ist die Hausarbeit so ein Thema, ich denke nicht, dass ich das schaffen würde. Aber das passt dann wirklich Organisatorisch nicht mehr mit rein Und ich find's toll. Zwei Kinder sind anfangs mehr Arbeit, dann aber auch irgendwann weniger, weil sie sich gegenseitig haben. Die jüngere Schwester von Herzogin Kate soll ihr zweites Kind erwarten. Das heißt doch nicht, dass es der einzige Grund ist, aber es kann doch ein Kriterium von vielen sein. In einer TV … Überforderung wäre nicht meine Angst (das war meine bei 1 Jahr Abstand, bei dir werden es locker 3 und mehr Jahre sein) aber nur "soll kein Einzelkind sein" ist auch nicht wirklich ein großes Pro zum 2.Kind. Denn die jetzt gerade ein bissl wiedergewonnene Freiheit wäre dann natürlich wieder eingeschränkt, man kann nicht mehr so gut weg usw. ich habe meinen Sohn mir 34 Jahren bekommen. Nur Mut! ... Inzwischen ist es normal, dass Frauen mit 30 oder 35 Kinder bekommen. Schwangerschaftsanzeichen & Schwangerschaftstest, Schwangerschaftserkrankungen & Beschwerden, Ernährung der Mutter während der Stillzeit, Krebsfrüherkennung (ugs. Wir wollten nie ein Einzelkind, aber nun wird es eines bleiben. Letztlich hat alles für und wider. Warum klappte es mit dem zweiten Kind nicht? 9 Monaten sind wir gelegentlich zu zweit weggegangen, ging prima mit Babysitter. :-) Wir haben uns bewusst für ein weiteres Kind entschieden, obwohl meine Große schon 11 ist. Das wird es.“ Und sie hatte recht. Mit 36 bekam ich meine Tochter, ich bereute es noch keine Sekunde! Aber schon jedes 4. Letztendlich habe ich mit 37 das erste Kind bekommen, mit 39 Jahren das zweite Kind und nun bin ich unverhofft und ungeplant schwanger mit dem 3. Impressum Antwort von Lewanna am 15.02.2015, 12:04 Uhr. Jetzt noch ein Zweites – und die Familie wäre perfekt. Gründe dafür gibt es viele: Die Geschwister wachsen durch den geringen Altersunterschied sehr unmittelbar gemeinsam auf. Ich habe mir genau soviele Gedanken gemacht wie du und mich letztendlich dafür entschieden.. Wir grübeln ab und an, ob die Nerven gut genug sind *lach* wir haben 2 streitende, lebhafte und manchmal wirklich anstrengende Kinder :-) Wer schon ein Kind hat, weiß, was beim zweiten zu erwarten ist - denken viele Eltern. Allerdings lässt die Chance, dass es innerhalb eines Zyklus \"einschlägt\", mit zunehmendem Alter drastisch nach. Hallo, ich bin 40 Jahre alt..Bekam mein erstes Kind mit 34 und mein zweites letztes Jahr. Je später eine Schwangerschaft geplant wird, desto wichtiger ist die körperliche Gesundheit der Frauen und ihr Lebensstil: Ungewollt Kinderlos & Fruchtbarkeitsstörungen, Infektionen und schwangerschaftsspezifische Erkrankungen, Hilfsangebote rund um Schwangerschaft und Geburt, Sexuell übertragbare Krankheiten & Safer Sex. Und im Nachhinein möchte ich es nicht missen. Das zweite Kind bringt alles nochmal ordentlich durcheinander. Zweites Kind mit Ben McKenzie: Morena Baccarin ist schwanger Morena Baccarin erwartet das zweite gemeinsame Kind mit Ben McKenzie. Was ich brauche was nicht war mir schon bewusst aber es waren beide Schwangerschaften wie Nummer 1. Wunder. Denn bei Frauen ab 35 (oder ab 40 mit dem zweiten bzw. ... Statistisch steigt das Risiko für Chromosomenveränderungen mit jedem Jahr an. Werden die Vorsorgeuntersuchungen jedoch gewissenhaft und regelmäßig wahrgenommen, ist eine Schwangerschaft mit 35 sicherlich kein Grund zur Sorge und kann in vollen Zügen genossen werden. Hatte nie den dringenden Wunsch, Mutter zu werden. Wäre ich 10 Jahre jünger, würde ich (mit Mann) über ein drittes Kind nachdenken...). B. ein Einzelkind in einem perfekt geputzten Haus? d.h. etwas Geduld kann vonnöten sein, wenn es nicht gleich in den ersten drei Monaten funktioniert. Ein Geschwisterchen kommt - Die zweite Schwangerschaft wird anders verlaufen als die erste. "Aber wenn es dich EINMAL anlächelt..." ;-), Antwort von Manu0707 am 16.02.2015, 9:47 Uhr, 2 haben wir Mädchen 2010 und Junge 2007. Ich würde mich immer wierder so entscheiden. Die Große war den ganzen Tag in der Schule Nachmittags unterwegs mit Freundinnen. Sie geht schon irgendwie alleine ihre Wege und ich mag es sehr wenn so kleine Stinker um mich sind. Mit 32 wollten wir KindER - JA - mehrere! Oder siehst Du eher Familientrubel mit zwei (oder mehr) Kindern? lg und auf dass du die richtige entscheidung triffst. wie meinst du, dass nicht rum kommst? Hätte nie gedacht, dass mich ein Kind dermaßen fordert. Wir reisten um die Welt, ich hatte einen tollen Job, aber zumindest mir fehlte etwas.